Sieg bei TuRa76

0

Das Sonntagsspiel am Niedersachsendamm konnten wir mit 2:0 (1:0) gewinnen. Mann des Tages war Jens Flessner mit einem Doppelpack.

Nach der bitteren Niederlage beim TuS Eversten V am vergangenen Mittwoch war dieser Sieg schwer erkämpft und konnten uns abermals auf unseren glänzenden Keeper Jan Major verlassen.

Bei sonnigem Herbstwetter war es stets ein ausgeglichenes Spiel, auf beiden Seiten brannte es im Strafraum. Nachdem Sören Alperstädt sich im linken Strafraum durchsetzen konnte, schob er den Ball quer und Jens Flessner stand goldrichtig und musste nur noch den Fuss hinhalten. Die Hausherren blieben über ihre Außenspieler gefährlich und kamen zu guten Chancen, welche unser angesprochene Keeper Jan Major vereiteln konnte!

Nach dem Seitenwechsel fanden wir nur schwer in die Partie zurück, TuRa 76 drückte uns in die Defensive. Klare Torchancen konnten sie dabei nicht herausspielen.

Eine unser wenigen Aktionen wurde mit dem 2:0 belohnt. Sören Alperstädt flankte über die rechte Seite mustergültig in den Strafraum, Jens Flessner stieg am Höchsten und nickte unhaltbar ein! Mit diesem Ergebnis beenden wir unsere Durststrecke und wollen schon am kommenden Mittwoch mit einem Sieg nachlegen…

Tore: Jens Flessner (2)

Gelbe Karte: David Roth

Teilen.

Hinterlasse einen Antwort