Kreispokal Oldenburg: Sensation bleibt aus

0

In dem verspäteten Spiel des Kreispokal Oldenburg am gestrigen Mittwoch konnten wir leider für keine große Überraschung sorgen. Beim Duell gegen den Kreisligisten SV Eintracht Oldenburg sind wir sprichwörtlich mit 0:8 (0:1) baden gegangen, doch konnten wir vor allem in der ersten Halbzeit kämpferisch dagegen halten und darauf aufbauen.

Direkt nach der Halbzeitpause drückte Eintracht Oldenburg uns einen Doppelschlag auf, welcher uns um den Lohn brachte. Sicher auf der Siegerstraße spielten die Gäste frei auf und konnten ihr Torekonto noch weiter erhöhen.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen Fans, welche uns trotz der widrigen Wetterbedingungen stets unterstützt haben.

Nun richtet wir nach dem Abenteuer Kreispokal den Blick auf das kommende Ligaspiel bei Schwarz-Weiß Oldenburg III am Samstag um 16:00 Uhr. FCWir sehen uns!

 

Teilen.

Hinterlasse einen Antwort