Kantersieg gegen SV Ofenerdiek III – Liehr und J. Janssen mit Doppelpack

0

Mit einer tollen Moral haben wir den SVO III trotz Rückstand zur Pause mit 6:2 (1:2) nach Hause geschickt.

Es waren nur wenige Minuten gespielt, da hatten wir durch Stürmer Florian Liehr die Chance zur Führung. Eine Flanke von Jürgen Janssen köpfte er jedoch aus einem Meter neben das Tor. Kurz darauf folgte der erste Konter der Gäste und diesen beendeten sie erfolgreich. Nach einer Viertel Stunde machte Florian Liehr den umjubelten Ausgleich. In einer spannenden Partie mit vielen Zweikämpfen waren es abermals die Gäste, welche erneut in Führung gehen konnten, Ein hohe Hereingabe über unsere linke Seite auf den freistehenden Stürmer wusste unsere Abwehrreihe wie auch der Keeper Nico Flieshardt nicht zu verteidigen.Mit dem 1:2 ging es dann auch in die Pause.

Abermals hatte Florian Liehr nach nur wenigen Minuten die Möglichkeit zum Treffer. Nach einem langen Ball von Jens Flessner und Weiterleitung per Kopf durch Thomas Janssen in den Lauf, schob Florian das Leder unter dem Keeper hinweg zum 2:2 Ausgleich ein. Wir hatten mehr vom Spiel und blieben stets gefährlich. In der Defensive ließen wir weitestgehend nichts mehr zu. Nach einer guten Stunde setzte Jürgen Janssen zu einem kleinen Solo im Mittelfeld an. Dessen Schuss wurde durch einen Blau-Schwarzen zu unserem Glück abgefälscht und es hieß 3:2. Somit gingen wir erstmals in Führung. Wir ließen nicht nach und spielten munter weiter. Spielmacher Jens Flessner steht Jürgen Janssen in nichts nach und dribbelte sich über die linke Außenbahn in den 16er, von wo aus er das 4:2 markierte! Die Kräfte der Ofenerdieker ließen sichtlich nach und für uns war lange noch nicht Schluss. Noch zehn Minuten waren zu spielen und der zuvor unglücklich wirkende Larry Mumah konnte eine halbhohe Hereingabe von Thomas Janssen zum 5:2 verwerten. Den finalen Schlusspunkt setzte Kapitän Jürgen Janssen mit seinem Doppelpack. Nach feinem Zuspiel von Larry Mumah war er auf und davon, umkurvte den Keeper und lief in das verlassene Tor der Gäste.

Die vielen Fans dankten es der Mannschaft mit Standing Ovations. Ein grandioser Auftritt unserer Mannschaft!

Tore: Florian Liehr (2), Jürgen Janssen (2) Jens Flessner, Larry Mumah

Gelb: Larry Mumah, Dennis Euhausen

Teilen.

Hinterlasse einen Antwort